Datenschutz - wemmedswella-knausekaepp.de

Karnevalsgesellschaft

Wemmedswella Knausekäpp e. V.

www.wemmedswella-knausekaepp.de

 

 

Datenschutzerklärung

 

 

1)     Der Verein erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten seiner Mitglieder mittels Datenverarbeitung (EDV) zur Erfüllung seiner satzungsgemäßen Zwecke und Aufgaben (z.B. in derMitgliederverwaltung). Es handelt sich insbesondere um folgende Mitgliederdaten: Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefon-Nr., Funktion im Verein und Kontoverbindung für den Lastschrifteinzug).

2)     Sofern der Verein Versicherungen abgeschlossen hat, aus denen die versicherten Mitglieder im Versicherungsfall Leistungen beziehen können, müssen verschiedene Daten an das Versicherungsunternehmen weitergeleitetwerden (z.B. Name, Anschrift, Geburtsdatum).

3)     Im Zusammenhang mit Vereinsveranstaltungen (z.B. Kappensitzungen, Sommerfest, Turniere, Vereinsjubiläen, Vereinsfeiern und sonstigen Veranstaltungen) veröffentlicht der Verein regelmäßig personenbezogene Daten, wie z.B. Name und Fotos seiner Mitglieder im Gemeindeboten ("Blickpunkt" der Gemeinde Merchweiler), der Vereinszeitschrift, digitalen Medien (z.B. Facebook) sowie der Homepage des Vereins und leitet ggf. Daten an die Printmedien weiter (z.B. Saarbrücker Zeitung). Dies geschieht im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins.

4)     Zur Anmeldung an Turnieren oder sonstigen karnevalistischen Veranstaltungen müssen personenbezogene Daten derTeilnehmer an andere Vereine oder Verbände übermittelt werden. Hierbei werden ebenfalls Fotos, personenbezogene Daten (z.B. Name) oder Ergebnislisten veröffentlicht.

5)     In seiner Vereinszeitschrift sowie auf der Homepage berichtet der Verein regelmäßig über das Vereinsgeschehen. Auch hierbei können personenbezogene Daten (z.B. Name) oder auch Fotos veröffentlicht werden.

6)     Selbstauskunft - jedes Mitglied hat gemäß Bundesdatenschutzgesetz das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Informationen.

7)     Im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit nutzt der Verein auch digitale Medien (z.B. Facebook). Hierbei kann es zur Übermittlung personenbezogener Daten (z.B. Name, Fotos, Funktion im Verein) kommen. Es ist zu beachten, dass Eintragungen in Chats oder Foren für alle zugänglich sind und von anderen Benutzern missbräuchlich verwendet werden können. Eintragungen anderer Benutzer in Foren, Chats oder in das Gästebuch liegen nicht im Verantwortungsbereich des Vereins. Die Löschung solcher Einträge durch den Verein kann u.U. erschwert oder nicht durchsetzbar sein.

8)     Zusicherung: Der Verkauf von personenbezogenen Daten durch den Verein ist nicht zulässig. Die besonders vertraulichen Daten der Kontoverbindung werden ausschließlich zur Abbuchung des Mitgliedsbeitrages verwendet.

9)     Widerrufrecht - Ein Mitglied kann schriftlich jederzeit die gegenüber dem Vorstand abgegebene Zustimmung zum Datenschutzhinweis widerrufen.

10)  Bei fehlender Zustimmung zum Datenschutzhinweis entscheidet der Vorstand des Vereins über die Annahme oder Ablehnung des Antrages.

11)  Beim Austritt aus dem Verein werden die personenbezogenen Daten aus der Mitgliederverwaltung des Vereins gelöscht.

 

 

 

  Die KG Wemmedswella Knausekäpp nimmt den Schutz der personenbezogenen Daten ernst.

 

  Wir distanzieren uns ausdrücklich von ehrverletzenden oder rassistischen Inhalten.